Seit 2014 gibt es eine langsam wachsende Pfadfindergruppe in unserer Gemeinde. Sie hatte sich aus der Teilnahme an einem Meutenlager des VCP Berlin-Brandenburg gebildet. Momentan gehören zur Gruppe 6 Kinder, die sich alle 14 Tage zur Gruppenstunde treffen. Die Gruppe ist dem VCP angegliedert und auf dem Weg zu einem Stamm in Gründung. Geleitet wird die Gruppe von einem Team, dem Eberhard Luft, Nancy Schütze und Christian Moritz angehören.

Auf dem Programm der Gruppenstunden stehen biblische Geschichten, Spiele, Bastelarbeiten, Aktionstage in der Natur und natürlich auch Fahrten. So wird es im März zum Meutentag nach Berlin gehen und im Sommer werden wir wieder am Lager in Großzerlang teilnehmen.

 

Jede Gruppenstunde beginnt und endet mit einem Ritual, was alle in der Gruppe miteinander verbindet. So wird am Ende immer der Segen Gottes gespendet, was die Kinder inzwischen als gut und wichtig empfinden. Unsere Gruppenstunden finden in der Regel alle 14 Tage montags um 16 Uhr im Turmzimmer (im Sommer im Pfarrgarten) statt. Wer gern mal reinschnuppern will, ist herzlich willkommen.

 

Unter "Aktuelles" findest du die laufenden Termine und Informationen.