Veröffentlicht am So., 3. Dez. 2017 21:34 Uhr

Das Anleuchten auf dem Altkietz in Wriezen wurde in diesem Jahr durch den Bläserchor der Kirchengemeinde eröffnet. Ab 17.30 Uhr erklangen Lieder wie "Kling Glöckchen", "Ihr Kinderlein kommet" und natürlich zu guter Letzt eins der bekanntesten Lieder "O du fröhliche, o du selige, gnadenbringende Weihnachtszeit. Viele Besucher blieben stehen und lauschten den Klängen der Blasinstrumente. Für den Chor ist dies der erste öffentliche Auftritt in der diesjährigen Adventszeit. Ab kommenden Donnerstag wird stramm am Programm für Heiligabend geübt, wo der Chor die Vesper um 16 Uhr begleitet. 

Kategorien News